Angebote zu "Dualfix" (60 Treffer)

Britax Römer Kindersitz Dualfix Fire Red - rot
399,90 €
Angebot
319,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Kindersitz, der zunächst bis 9 kg rückwärts gerichtet verwendet werden muss, bietet anschließend die Option weiterhin entgegen der Fahrtrichtung oder alternativ in Fahrtrichtung eingebaut zu werden. Auf diese Weise ist er sehr flexibel von der Geburt bis ins Kleinkindalter. Der Kindersitz bietet alle Sicherheitsmerkmale, die Sie von britax römer erwarten, u. a. Isofix und ein 5-Punkt-Gurtsystem. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind sicher ist, unabhängig von Alter oder Größe. Einfaches Hineinsetzen – dank 360-Grad-Drehfunktion In einem Punkt sind sich alle Eltern einig: Es belastet ihren Rücken, wenn sie ihre Kleinen ins Auto hineinsetzen und schließlich wieder herausheben. Mit dem Dualfix haben Sie dieses Problem nicht – dank 360-Grad-Drehfunktion. Ein Knopfdruck genügt, und schon lässt sich der Sitz spielend leicht nach links oder rechts zur offenen Tür drehen. Nun können Sie Ihr Kind geradewegs ins Auto setzen und den Sitz wieder in die gewünschte Position drehen, wo er sicher einrastet. Ob vorwärts- oder rückwärtsgerichtet bleibt dabei Ihnen überlassen. Manchmal sind es diese kleinen Dinge, die eine große Hilfe bedeuten. Produkteigenschaften: Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird. Bei einem vorwärtsgerichteten Sitz wird die Wucht des Aufpralls dagegen unterschiedlich über die Sitzstruktur und das Rückhaltesystem verteilt. Damit wirken möglicherweise mehr Kräfte auf den Körper Ihres Kindes ein. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Sprössling so lange wie möglich rückwärtsgerichtet im Auto zu transportieren. Mehrfach verstellbare Ruhepositionen Autofahren sollte für Ihr Kleines so bequem wie möglich sein. Deshalb wurde dieser Sitz mit mehreren vorwärts- und rückwärtsgerichteten Ruhepositionen entwickelt, die Sie ganz einfach verstellen können – für eine stressfreie Reise mit einem quietschvergnügten Kind. Neugeborenen-Einsatz Neugeborene müssen besonders gut und sicher gestützt sein. Deshalb liefern wir unseren speziell entwickelten Neugeborenen-Einsatz gleich mit. Damit liegt Ihr Baby flacher - in einer bequemen, ergonomischen Position. Spezial-Schulterpolster Bei einem Frontalaufprall würde sich Ihr Kind nach vorne bewegen. Unsere bequemen Spezial-Schulterpolster halten es sicher im Sitz und sorgen dafür, dass der zarte Kinderhals besonders gut geschützt wird. Und sie verteilen die Kräfte, die bei einem Frontalaufprall ins Spiel kommen, gleichmäßig auf Schultern und Brust Ihres Kindes. Britax Römer Antikipp-System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Antikipp-System die Vorwärtsbewegung des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten. Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen Die tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen wirken wie ein schützender Kokon, der die Wucht eines Seitenaufpralls dämpft. Damit die Gefahr einer Verletzung für Ihr Kind möglichst gering ist. Einfach verstellbare Kopfstütze und Gurte Einfacher geht’s nicht: Sie können unsere gepolsterte Kopfstütze sowie die Schultergurte mit einer Hand verstellen und ganz auf die Größe Ihres Kindes abstimmen. Bevor Sie die Gurte anlegen, prüfen Sie auf jeden Fall, ob sich die Kopfstütze in der richtigen Position befindet – also direkt oberhalb der Schultern Ihres Kleinen. 5-Punkt-Gurtsystem Wir sind überzeugt, dass ein 5-Punkt-Gurtsystem am besten geeignet ist, um Ihr Kind in einem Autositz zu schützen. Denn es sichert Ihren Nachwuchs in der Schutzschale des Sitzes optimal. Im Falle eines Zusammenstoßes verteilt das Gurtsystem die Kräfte, die bei einem Aufprall wirken, auf 5 Punkte und mildert diese ab: an den Schultern, den Hüften und am Gurtschloss zwischen den Beinen. So ist Ihr Kind bei einem Unfall von allen Seiten geschützt. Höhenverstellbares Stützbein Das Stützbein gibt dem Auto-Kindersitz über den Fahrzeugboden zusätzliche Stabilität. Gleichzeitig minimiert es die Kipp- und Rotationsbewegung und federt die Kräfte ab, die bei einem Unfall auf Ihr Kleines wirken – so ist es besser geschützt. Für eine sichere Installation

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix Cosmos Black - ...
440,00 €
Angebot
319,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Kindersitz, der zunächst bis 9 kg rückwärts gerichtet verwendet werden muss, bietet anschließend die Option weiterhin entgegen der Fahrtrichtung oder alternativ in Fahrtrichtung eingebaut zu werden. Auf diese Weise ist er sehr flexibel von der Geburt bis ins Kleinkindalter. Der Kindersitz bietet alle Sicherheitsmerkmale, die Sie von britax römer erwarten, u. a. Isofix und ein 5-Punkt-Gurtsystem. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind sicher ist, unabhängig von Alter oder Größe. Einfaches Hineinsetzen – dank 360-Grad-Drehfunktion In einem Punkt sind sich alle Eltern einig: Es belastet ihren Rücken, wenn sie ihre Kleinen ins Auto hineinsetzen und schließlich wieder herausheben. Mit dem Dualfix haben Sie dieses Problem nicht – dank 360-Grad-Drehfunktion. Ein Knopfdruck genügt, und schon lässt sich der Sitz spielend leicht nach links oder rechts zur offenen Tür drehen. Nun können Sie Ihr Kind geradewegs ins Auto setzen und den Sitz wieder in die gewünschte Position drehen, wo er sicher einrastet. Ob vorwärts- oder rückwärtsgerichtet bleibt dabei Ihnen überlassen. Manchmal sind es diese kleinen Dinge, die eine große Hilfe bedeuten. Produkteigenschaften: Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird. Bei einem vorwärtsgerichteten Sitz wird die Wucht des Aufpralls dagegen unterschiedlich über die Sitzstruktur und das Rückhaltesystem verteilt. Damit wirken möglicherweise mehr Kräfte auf den Körper Ihres Kindes ein. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Sprössling so lange wie möglich rückwärtsgerichtet im Auto zu transportieren. Mehrfach verstellbare Ruhepositionen Autofahren sollte für Ihr Kleines so bequem wie möglich sein. Deshalb wurde dieser Sitz mit mehreren vorwärts- und rückwärtsgerichteten Ruhepositionen entwickelt, die Sie ganz einfach verstellen können – für eine stressfreie Reise mit einem quietschvergnügten Kind. Neugeborenen-Einsatz Neugeborene müssen besonders gut und sicher gestützt sein. Deshalb liefern wir unseren speziell entwickelten Neugeborenen-Einsatz gleich mit. Damit liegt Ihr Baby flacher - in einer bequemen, ergonomischen Position. Spezial-Schulterpolster Bei einem Frontalaufprall würde sich Ihr Kind nach vorne bewegen. Unsere bequemen Spezial-Schulterpolster halten es sicher im Sitz und sorgen dafür, dass der zarte Kinderhals besonders gut geschützt wird. Und sie verteilen die Kräfte, die bei einem Frontalaufprall ins Spiel kommen, gleichmäßig auf Schultern und Brust Ihres Kindes. Britax Römer Antikipp-System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Antikipp-System die Vorwärtsbewegung des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten. Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen Die tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen wirken wie ein schützender Kokon, der die Wucht eines Seitenaufpralls dämpft. Damit die Gefahr einer Verletzung für Ihr Kind möglichst gering ist. Einfach verstellbare Kopfstütze und Gurte Einfacher geht’s nicht: Sie können unsere gepolsterte Kopfstütze sowie die Schultergurte mit einer Hand verstellen und ganz auf die Größe Ihres Kindes abstimmen. Bevor Sie die Gurte anlegen, prüfen Sie auf jeden Fall, ob sich die Kopfstütze in der richtigen Position befindet – also direkt oberhalb der Schultern Ihres Kleinen. 5-Punkt-Gurtsystem Wir sind überzeugt, dass ein 5-Punkt-Gurtsystem am besten geeignet ist, um Ihr Kind in einem Autositz zu schützen. Denn es sichert Ihren Nachwuchs in der Schutzschale des Sitzes optimal. Im Falle eines Zusammenstoßes verteilt das Gurtsystem die Kräfte, die bei einem Aufprall wirken, auf 5 Punkte und mildert diese ab: an den Schultern, den Hüften und am Gurtschloss zwischen den Beinen. So ist Ihr Kind bei einem Unfall von allen Seiten geschützt. Höhenverstellbares Stützbein Das Stützbein gibt dem Auto-Kindersitz über den Fahrzeugboden zusätzliche Stabilität. Gleichzeitig minimiert es die Kipp- und Rotationsbewegung und federt die Kräfte ab, die bei einem Unfall auf Ihr Kleines wirken – so ist es besser geschützt. Für eine sichere Installation

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix Moonlight Blue ...
440,00 €
Angebot
388,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Kindersitz, der zunächst bis 9 kg rückwärts gerichtet verwendet werden muss, bietet anschließend die Option weiterhin entgegen der Fahrtrichtung oder alternativ in Fahrtrichtung eingebaut zu werden. Auf diese Weise ist er sehr flexibel von der Geburt bis ins Kleinkindalter. Der Kindersitz bietet alle Sicherheitsmerkmale, die Sie von britax römer erwarten, u. a. Isofix und ein 5-Punkt-Gurtsystem. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind sicher ist, unabhängig von Alter oder Größe. Einfaches Hineinsetzen – dank 360-Grad-Drehfunktion In einem Punkt sind sich alle Eltern einig: Es belastet ihren Rücken, wenn sie ihre Kleinen ins Auto hineinsetzen und schließlich wieder herausheben. Mit dem Dualfix haben Sie dieses Problem nicht – dank 360-Grad-Drehfunktion. Ein Knopfdruck genügt, und schon lässt sich der Sitz spielend leicht nach links oder rechts zur offenen Tür drehen. Nun können Sie Ihr Kind geradewegs ins Auto setzen und den Sitz wieder in die gewünschte Position drehen, wo er sicher einrastet. Ob vorwärts- oder rückwärtsgerichtet bleibt dabei Ihnen überlassen. Manchmal sind es diese kleinen Dinge, die eine große Hilfe bedeuten. Produkteigenschaften: Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird. Bei einem vorwärtsgerichteten Sitz wird die Wucht des Aufpralls dagegen unterschiedlich über die Sitzstruktur und das Rückhaltesystem verteilt. Damit wirken möglicherweise mehr Kräfte auf den Körper Ihres Kindes ein. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Sprössling so lange wie möglich rückwärtsgerichtet im Auto zu transportieren. Mehrfach verstellbare Ruhepositionen Autofahren sollte für Ihr Kleines so bequem wie möglich sein. Deshalb wurde dieser Sitz mit mehreren vorwärts- und rückwärtsgerichteten Ruhepositionen entwickelt, die Sie ganz einfach verstellen können – für eine stressfreie Reise mit einem quietschvergnügten Kind. Neugeborenen-Einsatz Neugeborene müssen besonders gut und sicher gestützt sein. Deshalb liefern wir unseren speziell entwickelten Neugeborenen-Einsatz gleich mit. Damit liegt Ihr Baby flacher - in einer bequemen, ergonomischen Position. Spezial-Schulterpolster Bei einem Frontalaufprall würde sich Ihr Kind nach vorne bewegen. Unsere bequemen Spezial-Schulterpolster halten es sicher im Sitz und sorgen dafür, dass der zarte Kinderhals besonders gut geschützt wird. Und sie verteilen die Kräfte, die bei einem Frontalaufprall ins Spiel kommen, gleichmäßig auf Schultern und Brust Ihres Kindes. Britax Römer Antikipp-System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Antikipp-System die Vorwärtsbewegung des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten. Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen Die tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen wirken wie ein schützender Kokon, der die Wucht eines Seitenaufpralls dämpft. Damit die Gefahr einer Verletzung für Ihr Kind möglichst gering ist. Einfach verstellbare Kopfstütze und Gurte Einfacher geht’s nicht: Sie können unsere gepolsterte Kopfstütze sowie die Schultergurte mit einer Hand verstellen und ganz auf die Größe Ihres Kindes abstimmen. Bevor Sie die Gurte anlegen, prüfen Sie auf jeden Fall, ob sich die Kopfstütze in der richtigen Position befindet – also direkt oberhalb der Schultern Ihres Kleinen. 5-Punkt-Gurtsystem Wir sind überzeugt, dass ein 5-Punkt-Gurtsystem am besten geeignet ist, um Ihr Kind in einem Autositz zu schützen. Denn es sichert Ihren Nachwuchs in der Schutzschale des Sitzes optimal. Im Falle eines Zusammenstoßes verteilt das Gurtsystem die Kräfte, die bei einem Aufprall wirken, auf 5 Punkte und mildert diese ab: an den Schultern, den Hüften und am Gurtschloss zwischen den Beinen. So ist Ihr Kind bei einem Unfall von allen Seiten geschützt. Höhenverstellbares Stützbein Das Stützbein gibt dem Auto-Kindersitz über den Fahrzeugboden zusätzliche Stabilität. Gleichzeitig minimiert es die Kipp- und Rotationsbewegung und federt die Kräfte ab, die bei einem Unfall auf Ihr Kleines wirken – so ist es besser geschützt. Für eine sichere Installation

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix Flame Red - rot
440,00 €
Angebot
394,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Kindersitz, der zunächst bis 9 kg rückwärts gerichtet verwendet werden muss, bietet anschließend die Option weiterhin entgegen der Fahrtrichtung oder alternativ in Fahrtrichtung eingebaut zu werden. Auf diese Weise ist er sehr flexibel von der Geburt bis ins Kleinkindalter. Der Kindersitz bietet alle Sicherheitsmerkmale, die Sie von britax römer erwarten, u. a. Isofix und ein 5-Punkt-Gurtsystem. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind sicher ist, unabhängig von Alter oder Größe. Einfaches Hineinsetzen – dank 360-Grad-Drehfunktion In einem Punkt sind sich alle Eltern einig: Es belastet ihren Rücken, wenn sie ihre Kleinen ins Auto hineinsetzen und schließlich wieder herausheben. Mit dem Dualfix haben Sie dieses Problem nicht – dank 360-Grad-Drehfunktion. Ein Knopfdruck genügt, und schon lässt sich der Sitz spielend leicht nach links oder rechts zur offenen Tür drehen. Nun können Sie Ihr Kind geradewegs ins Auto setzen und den Sitz wieder in die gewünschte Position drehen, wo er sicher einrastet. Ob vorwärts- oder rückwärtsgerichtet bleibt dabei Ihnen überlassen. Manchmal sind es diese kleinen Dinge, die eine große Hilfe bedeuten. Produkteigenschaften: Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird. Bei einem vorwärtsgerichteten Sitz wird die Wucht des Aufpralls dagegen unterschiedlich über die Sitzstruktur und das Rückhaltesystem verteilt. Damit wirken möglicherweise mehr Kräfte auf den Körper Ihres Kindes ein. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Sprössling so lange wie möglich rückwärtsgerichtet im Auto zu transportieren. Mehrfach verstellbare Ruhepositionen Autofahren sollte für Ihr Kleines so bequem wie möglich sein. Deshalb wurde dieser Sitz mit mehreren vorwärts- und rückwärtsgerichteten Ruhepositionen entwickelt, die Sie ganz einfach verstellen können – für eine stressfreie Reise mit einem quietschvergnügten Kind. Neugeborenen-Einsatz Neugeborene müssen besonders gut und sicher gestützt sein. Deshalb liefern wir unseren speziell entwickelten Neugeborenen-Einsatz gleich mit. Damit liegt Ihr Baby flacher - in einer bequemen, ergonomischen Position. Spezial-Schulterpolster Bei einem Frontalaufprall würde sich Ihr Kind nach vorne bewegen. Unsere bequemen Spezial-Schulterpolster halten es sicher im Sitz und sorgen dafür, dass der zarte Kinderhals besonders gut geschützt wird. Und sie verteilen die Kräfte, die bei einem Frontalaufprall ins Spiel kommen, gleichmäßig auf Schultern und Brust Ihres Kindes. Britax Römer Antikipp-System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Antikipp-System die Vorwärtsbewegung des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten. Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen Die tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen wirken wie ein schützender Kokon, der die Wucht eines Seitenaufpralls dämpft. Damit die Gefahr einer Verletzung für Ihr Kind möglichst gering ist. Einfach verstellbare Kopfstütze und Gurte Einfacher geht’s nicht: Sie können unsere gepolsterte Kopfstütze sowie die Schultergurte mit einer Hand verstellen und ganz auf die Größe Ihres Kindes abstimmen. Bevor Sie die Gurte anlegen, prüfen Sie auf jeden Fall, ob sich die Kopfstütze in der richtigen Position befindet – also direkt oberhalb der Schultern Ihres Kleinen. 5-Punkt-Gurtsystem Wir sind überzeugt, dass ein 5-Punkt-Gurtsystem am besten geeignet ist, um Ihr Kind in einem Autositz zu schützen. Denn es sichert Ihren Nachwuchs in der Schutzschale des Sitzes optimal. Im Falle eines Zusammenstoßes verteilt das Gurtsystem die Kräfte, die bei einem Aufprall wirken, auf 5 Punkte und mildert diese ab: an den Schultern, den Hüften und am Gurtschloss zwischen den Beinen. So ist Ihr Kind bei einem Unfall von allen Seiten geschützt. Höhenverstellbares Stützbein Das Stützbein gibt dem Auto-Kindersitz über den Fahrzeugboden zusätzliche Stabilität. Gleichzeitig minimiert es die Kipp- und Rotationsbewegung und federt die Kräfte ab, die bei einem Unfall auf Ihr Kleines wirken – so ist es besser geschützt. Für eine sichere Installation

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix i-Size Burgundy...
519,90 €
Angebot
471,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Dualfix i-Size ist die flexibelste Option für dein Kind – von Geburt bis 4 Jahre (105 cm). Der 360-Grad-drehbare Kindersitz bietet ultimativen Komfort für Eltern und Kinder und kann sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgerichtet verwendet werden – und dank seitlicher Drehung zur offenen Fahrzeugtür ist das Hineinsetzen oder Herausheben des Kindes einfach wie nie. Dabei sieht der Kindersitz nicht nur schick aus, sondern beinhaltet auch noch unsere gesamte Erfahrung im Bereich Kindersicherheit – für ein gutes Gefühl bei jeder Fahrt. Gut zu wissen, dass der Dualfix i-Size von Stiftung Warentest (Ausgabe 06/2018) mit einem ´´GUT” und der Note 2,1 ausgezeichnet wurde. 4 Jahre, 200 Wochen, 1500 Tage, 1 Kindersitz – die Konstante in Sachen Komfort In den ersten vier Jahren wächst dein Kind im Durchschnitt 52 cm. Das bedeutet, dass es bis zu seinem 4. Geburtstag bereits aus acht Kleidergrößen rausgewachsen ist. Der Dualfix i-Size bietet eine komfortable Konstante in dieser Zeit. Mit 12 Sitzpositionen in und gegen die Fahrtrichtung inklusive einer ergonomisch flachen Liegeposition für dein Neugeborenes und mehr Beinfreiheit für dein „großes´´ Kleines. Das bedeutet ultimativen Komfort für die ersten 1500 Tage im Leben deines Kindes! Beruhigend sicher – jeden Tag Die Sicherheit deines Kindes ist unsere oberste Priorität. Deshalb gehen wir beim Thema Sicherheit keine Kompromisse ein. Unsere internen Standards sind anspruchsvoller, als die der aktuellen Norm ECE R129 (i-Size). Der Dualfix i-Size wurde mit zahlreichen innovativen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet: zum Beispiel dem optimierten Seitenaufprallschutz SICT inside, dies ist ein spezielles Stahlelement im inneren des Sitzes. Oder unserem patentierten Pivot Link Isofix System. Dadurch ist dein Kind bei jedem Unfall – ob Frontal-, Seiten- oder Heckaufprall – bestmöglich geschützt. Darauf kannst du vertrauen. Qualität – Made in Germany Wir glauben, dass die Wege von der Produktentwicklung bis zur Fertigung möglichst kurz sein sollten. Aus diesem Grund wurde der Dualfix i-Size komplett in Deutschland entwickelt, designt und produziert und erst nach zahlreichen Tests auf unserer hauseigenen und hochmodernen Crashtest-Anlage zugelassen. Dadurch können wir die größtmögliche Qualität für unsere Kunden garantieren. Und das gilt nicht nur für die Komponenten des Kindersitzes, sondern auch für die Bezüge und Stoffe, die alle in Europa gefertigt werden. All das, damit deine und unsere Kinder immer sicher unterwegs sind. Produkteigenschaften: 360-Grad Rotation Dank 360-Grad Rotation kann der Kindersitz spielend leicht von einer vorwärts- zu einer rückwärtsgerichteten Position und zurück gedreht werden, ohne den Sitz erneut aus- und einzubauen. Zusätzlich kann der Sitz im parkenden Auto zur offenen Tür gedreht werden, für ein einfaches Hineinsetzen und Anschnallen deines Kindes. Anschließend drehst du den Sitz einfach in die gewünschte Fahrtrichtung bis er einrastet und schon kann die Fahrt losgehen. Verstellbarer Stützbügel Der Stützbügel hilft nicht nur dabei, dass der Kindersitz bei einem Unfall nicht kippt, sondern ist auch noch um ganze 8-Grad verstellbar. Dadurch kannst du den Stützbügel ganz einfach an die Rückenlehne des Fahrzeugsitzes anpassen und deinem Kind so 10 % mehr Beinfreiheit bieten. Integrierte Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) Im Falle eines Seitenaufpralls ist dein Kind dank unserer Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) bestens geschützt – sogar zweifach. Denn SICT inside leitet einerseits die Kräfte, denen dein Kind im Falle eines Seitenaufpralls ausgesetzt ist, von ihm weg und dämpft sie andererseits. Und du musst nichts verstellen oder anpassen – SICT inside ist also immer bereit, wenn ihr es braucht. Britax Römer Pivot Link System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Pivot Link Isofix System die Vorwärtsbewegung (2) des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten (1). Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird.

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix i-Size Moonligh...
519,90 €
Angebot
500,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Dualfix i-Size ist die flexibelste Option für dein Kind – von Geburt bis 4 Jahre (105 cm). Der 360-Grad-drehbare Kindersitz bietet ultimativen Komfort für Eltern und Kinder und kann sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgerichtet verwendet werden – und dank seitlicher Drehung zur offenen Fahrzeugtür ist das Hineinsetzen oder Herausheben des Kindes einfach wie nie. Dabei sieht der Kindersitz nicht nur schick aus, sondern beinhaltet auch noch unsere gesamte Erfahrung im Bereich Kindersicherheit – für ein gutes Gefühl bei jeder Fahrt. Gut zu wissen, dass der Dualfix i-Size von Stiftung Warentest (Ausgabe 06/2018) mit einem ´´GUT” und der Note 2,1 ausgezeichnet wurde. 4 Jahre, 200 Wochen, 1500 Tage, 1 Kindersitz – die Konstante in Sachen Komfort In den ersten vier Jahren wächst dein Kind im Durchschnitt 52 cm. Das bedeutet, dass es bis zu seinem 4. Geburtstag bereits aus acht Kleidergrößen rausgewachsen ist. Der Dualfix i-Size bietet eine komfortable Konstante in dieser Zeit. Mit 12 Sitzpositionen in und gegen die Fahrtrichtung inklusive einer ergonomisch flachen Liegeposition für dein Neugeborenes und mehr Beinfreiheit für dein „großes´´ Kleines. Das bedeutet ultimativen Komfort für die ersten 1500 Tage im Leben deines Kindes! Beruhigend sicher – jeden Tag Die Sicherheit deines Kindes ist unsere oberste Priorität. Deshalb gehen wir beim Thema Sicherheit keine Kompromisse ein. Unsere internen Standards sind anspruchsvoller, als die der aktuellen Norm ECE R129 (i-Size). Der Dualfix i-Size wurde mit zahlreichen innovativen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet: zum Beispiel dem optimierten Seitenaufprallschutz SICT inside, dies ist ein spezielles Stahlelement im inneren des Sitzes. Oder unserem patentierten Pivot Link Isofix System. Dadurch ist dein Kind bei jedem Unfall – ob Frontal-, Seiten- oder Heckaufprall – bestmöglich geschützt. Darauf kannst du vertrauen. Qualität – Made in Germany Wir glauben, dass die Wege von der Produktentwicklung bis zur Fertigung möglichst kurz sein sollten. Aus diesem Grund wurde der Dualfix i-Size komplett in Deutschland entwickelt, designt und produziert und erst nach zahlreichen Tests auf unserer hauseigenen und hochmodernen Crashtest-Anlage zugelassen. Dadurch können wir die größtmögliche Qualität für unsere Kunden garantieren. Und das gilt nicht nur für die Komponenten des Kindersitzes, sondern auch für die Bezüge und Stoffe, die alle in Europa gefertigt werden. All das, damit deine und unsere Kinder immer sicher unterwegs sind. Produkteigenschaften: 360-Grad Rotation Dank 360-Grad Rotation kann der Kindersitz spielend leicht von einer vorwärts- zu einer rückwärtsgerichteten Position und zurück gedreht werden, ohne den Sitz erneut aus- und einzubauen. Zusätzlich kann der Sitz im parkenden Auto zur offenen Tür gedreht werden, für ein einfaches Hineinsetzen und Anschnallen deines Kindes. Anschließend drehst du den Sitz einfach in die gewünschte Fahrtrichtung bis er einrastet und schon kann die Fahrt losgehen. Verstellbarer Stützbügel Der Stützbügel hilft nicht nur dabei, dass der Kindersitz bei einem Unfall nicht kippt, sondern ist auch noch um ganze 8-Grad verstellbar. Dadurch kannst du den Stützbügel ganz einfach an die Rückenlehne des Fahrzeugsitzes anpassen und deinem Kind so 10 % mehr Beinfreiheit bieten. Integrierte Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) Im Falle eines Seitenaufpralls ist dein Kind dank unserer Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) bestens geschützt – sogar zweifach. Denn SICT inside leitet einerseits die Kräfte, denen dein Kind im Falle eines Seitenaufpralls ausgesetzt ist, von ihm weg und dämpft sie andererseits. Und du musst nichts verstellen oder anpassen – SICT inside ist also immer bereit, wenn ihr es braucht. Britax Römer Pivot Link System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Pivot Link Isofix System die Vorwärtsbewegung (2) des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten (1). Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird.

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix i-Size Fire Red...
519,90 €
Angebot
499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Dualfix i-Size ist die flexibelste Option für dein Kind – von Geburt bis 4 Jahre (105 cm). Der 360-Grad-drehbare Kindersitz bietet ultimativen Komfort für Eltern und Kinder und kann sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgerichtet verwendet werden – und dank seitlicher Drehung zur offenen Fahrzeugtür ist das Hineinsetzen oder Herausheben des Kindes einfach wie nie. Dabei sieht der Kindersitz nicht nur schick aus, sondern beinhaltet auch noch unsere gesamte Erfahrung im Bereich Kindersicherheit – für ein gutes Gefühl bei jeder Fahrt. Gut zu wissen, dass der Dualfix i-Size von Stiftung Warentest (Ausgabe 06/2018) mit einem ´´GUT” und der Note 2,1 ausgezeichnet wurde. 4 Jahre, 200 Wochen, 1500 Tage, 1 Kindersitz – die Konstante in Sachen Komfort In den ersten vier Jahren wächst dein Kind im Durchschnitt 52 cm. Das bedeutet, dass es bis zu seinem 4. Geburtstag bereits aus acht Kleidergrößen rausgewachsen ist. Der Dualfix i-Size bietet eine komfortable Konstante in dieser Zeit. Mit 12 Sitzpositionen in und gegen die Fahrtrichtung inklusive einer ergonomisch flachen Liegeposition für dein Neugeborenes und mehr Beinfreiheit für dein „großes´´ Kleines. Das bedeutet ultimativen Komfort für die ersten 1500 Tage im Leben deines Kindes! Beruhigend sicher – jeden Tag Die Sicherheit deines Kindes ist unsere oberste Priorität. Deshalb gehen wir beim Thema Sicherheit keine Kompromisse ein. Unsere internen Standards sind anspruchsvoller, als die der aktuellen Norm ECE R129 (i-Size). Der Dualfix i-Size wurde mit zahlreichen innovativen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet: zum Beispiel dem optimierten Seitenaufprallschutz SICT inside, dies ist ein spezielles Stahlelement im inneren des Sitzes. Oder unserem patentierten Pivot Link Isofix System. Dadurch ist dein Kind bei jedem Unfall – ob Frontal-, Seiten- oder Heckaufprall – bestmöglich geschützt. Darauf kannst du vertrauen. Qualität – Made in Germany Wir glauben, dass die Wege von der Produktentwicklung bis zur Fertigung möglichst kurz sein sollten. Aus diesem Grund wurde der Dualfix i-Size komplett in Deutschland entwickelt, designt und produziert und erst nach zahlreichen Tests auf unserer hauseigenen und hochmodernen Crashtest-Anlage zugelassen. Dadurch können wir die größtmögliche Qualität für unsere Kunden garantieren. Und das gilt nicht nur für die Komponenten des Kindersitzes, sondern auch für die Bezüge und Stoffe, die alle in Europa gefertigt werden. All das, damit deine und unsere Kinder immer sicher unterwegs sind. Produkteigenschaften: 360-Grad Rotation Dank 360-Grad Rotation kann der Kindersitz spielend leicht von einer vorwärts- zu einer rückwärtsgerichteten Position und zurück gedreht werden, ohne den Sitz erneut aus- und einzubauen. Zusätzlich kann der Sitz im parkenden Auto zur offenen Tür gedreht werden, für ein einfaches Hineinsetzen und Anschnallen deines Kindes. Anschließend drehst du den Sitz einfach in die gewünschte Fahrtrichtung bis er einrastet und schon kann die Fahrt losgehen. Verstellbarer Stützbügel Der Stützbügel hilft nicht nur dabei, dass der Kindersitz bei einem Unfall nicht kippt, sondern ist auch noch um ganze 8-Grad verstellbar. Dadurch kannst du den Stützbügel ganz einfach an die Rückenlehne des Fahrzeugsitzes anpassen und deinem Kind so 10 % mehr Beinfreiheit bieten. Integrierte Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) Im Falle eines Seitenaufpralls ist dein Kind dank unserer Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) bestens geschützt – sogar zweifach. Denn SICT inside leitet einerseits die Kräfte, denen dein Kind im Falle eines Seitenaufpralls ausgesetzt ist, von ihm weg und dämpft sie andererseits. Und du musst nichts verstellen oder anpassen – SICT inside ist also immer bereit, wenn ihr es braucht. Britax Römer Pivot Link System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Pivot Link Isofix System die Vorwärtsbewegung (2) des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten (1). Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird.

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix i-Size Sand Mar...
580,00 €
Angebot
519,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Dualfix i-Size ist die flexibelste Option für dein Kind – von Geburt bis 4 Jahre (105 cm). Der 360-Grad-drehbare Kindersitz bietet ultimativen Komfort für Eltern und Kinder und kann sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgerichtet verwendet werden – und dank seitlicher Drehung zur offenen Fahrzeugtür ist das Hineinsetzen oder Herausheben des Kindes einfach wie nie. Dabei sieht der Kindersitz nicht nur schick aus, sondern beinhaltet auch noch unsere gesamte Erfahrung im Bereich Kindersicherheit – für ein gutes Gefühl bei jeder Fahrt. Gut zu wissen, dass der Dualfix i-Size von Stiftung Warentest (Ausgabe 06/2018) mit einem ´´GUT” und der Note 2,1 ausgezeichnet wurde. 4 Jahre, 200 Wochen, 1500 Tage, 1 Kindersitz – die Konstante in Sachen Komfort In den ersten vier Jahren wächst dein Kind im Durchschnitt 52 cm. Das bedeutet, dass es bis zu seinem 4. Geburtstag bereits aus acht Kleidergrößen rausgewachsen ist. Der Dualfix i-Size bietet eine komfortable Konstante in dieser Zeit. Mit 12 Sitzpositionen in und gegen die Fahrtrichtung inklusive einer ergonomisch flachen Liegeposition für dein Neugeborenes und mehr Beinfreiheit für dein „großes´´ Kleines. Das bedeutet ultimativen Komfort für die ersten 1500 Tage im Leben deines Kindes! Beruhigend sicher – jeden Tag Die Sicherheit deines Kindes ist unsere oberste Priorität. Deshalb gehen wir beim Thema Sicherheit keine Kompromisse ein. Unsere internen Standards sind anspruchsvoller, als die der aktuellen Norm ECE R129 (i-Size). Der Dualfix i-Size wurde mit zahlreichen innovativen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet: zum Beispiel dem optimierten Seitenaufprallschutz SICT inside, dies ist ein spezielles Stahlelement im inneren des Sitzes. Oder unserem patentierten Pivot Link Isofix System. Dadurch ist dein Kind bei jedem Unfall – ob Frontal-, Seiten- oder Heckaufprall – bestmöglich geschützt. Darauf kannst du vertrauen. Qualität – Made in Germany Wir glauben, dass die Wege von der Produktentwicklung bis zur Fertigung möglichst kurz sein sollten. Aus diesem Grund wurde der Dualfix i-Size komplett in Deutschland entwickelt, designt und produziert und erst nach zahlreichen Tests auf unserer hauseigenen und hochmodernen Crashtest-Anlage zugelassen. Dadurch können wir die größtmögliche Qualität für unsere Kunden garantieren. Und das gilt nicht nur für die Komponenten des Kindersitzes, sondern auch für die Bezüge und Stoffe, die alle in Europa gefertigt werden. All das, damit deine und unsere Kinder immer sicher unterwegs sind. Produkteigenschaften: 360-Grad Rotation Dank 360-Grad Rotation kann der Kindersitz spielend leicht von einer vorwärts- zu einer rückwärtsgerichteten Position und zurück gedreht werden, ohne den Sitz erneut aus- und einzubauen. Zusätzlich kann der Sitz im parkenden Auto zur offenen Tür gedreht werden, für ein einfaches Hineinsetzen und Anschnallen deines Kindes. Anschließend drehst du den Sitz einfach in die gewünschte Fahrtrichtung bis er einrastet und schon kann die Fahrt losgehen. Verstellbarer Stützbügel Der Stützbügel hilft nicht nur dabei, dass der Kindersitz bei einem Unfall nicht kippt, sondern ist auch noch um ganze 8-Grad verstellbar. Dadurch kannst du den Stützbügel ganz einfach an die Rückenlehne des Fahrzeugsitzes anpassen und deinem Kind so 10 % mehr Beinfreiheit bieten. Integrierte Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) Im Falle eines Seitenaufpralls ist dein Kind dank unserer Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) bestens geschützt – sogar zweifach. Denn SICT inside leitet einerseits die Kräfte, denen dein Kind im Falle eines Seitenaufpralls ausgesetzt ist, von ihm weg und dämpft sie andererseits. Und du musst nichts verstellen oder anpassen – SICT inside ist also immer bereit, wenn ihr es braucht. Britax Römer Pivot Link System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Pivot Link Isofix System die Vorwärtsbewegung (2) des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten (1). Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird.

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Britax Römer Kindersitz Dualfix Wine Rose - ros...
440,00 €
Angebot
357,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Kindersitz, der zunächst bis 9 kg rückwärts gerichtet verwendet werden muss, bietet anschließend die Option weiterhin entgegen der Fahrtrichtung oder alternativ in Fahrtrichtung eingebaut zu werden. Auf diese Weise ist er sehr flexibel von der Geburt bis ins Kleinkindalter. Der Kindersitz bietet alle Sicherheitsmerkmale, die Sie von britax römer erwarten, u. a. Isofix und ein 5-Punkt-Gurtsystem. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind sicher ist, unabhängig von Alter oder Größe. Einfaches Hineinsetzen – dank 360-Grad-Drehfunktion In einem Punkt sind sich alle Eltern einig: Es belastet ihren Rücken, wenn sie ihre Kleinen ins Auto hineinsetzen und schließlich wieder herausheben. Mit dem Dualfix haben Sie dieses Problem nicht – dank 360-Grad-Drehfunktion. Ein Knopfdruck genügt, und schon lässt sich der Sitz spielend leicht nach links oder rechts zur offenen Tür drehen. Nun können Sie Ihr Kind geradewegs ins Auto setzen und den Sitz wieder in die gewünschte Position drehen, wo er sicher einrastet. Ob vorwärts- oder rückwärtsgerichtet bleibt dabei Ihnen überlassen. Manchmal sind es diese kleinen Dinge, die eine große Hilfe bedeuten. Produkteigenschaften: Länger rückwärtsgerichtetes Fahren Bei einem Frontalaufprall – der häufigsten Art von Verkehrsunfällen – bieten rückwärtsgerichtete Auto-Kindersitze den besten Schutz. Denn dabei wird die Wucht des Aufpralls über die Rückseite des Sitzes abgefangen, wo sie – stark gedämpft – gleichmäßig auf den Kopf, den Nacken und den Oberkörper verteilt wird. Bei einem vorwärtsgerichteten Sitz wird die Wucht des Aufpralls dagegen unterschiedlich über die Sitzstruktur und das Rückhaltesystem verteilt. Damit wirken möglicherweise mehr Kräfte auf den Körper Ihres Kindes ein. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Sprössling so lange wie möglich rückwärtsgerichtet im Auto zu transportieren. Mehrfach verstellbare Ruhepositionen Autofahren sollte für Ihr Kleines so bequem wie möglich sein. Deshalb wurde dieser Sitz mit mehreren vorwärts- und rückwärtsgerichteten Ruhepositionen entwickelt, die Sie ganz einfach verstellen können – für eine stressfreie Reise mit einem quietschvergnügten Kind. Neugeborenen-Einsatz Neugeborene müssen besonders gut und sicher gestützt sein. Deshalb liefern wir unseren speziell entwickelten Neugeborenen-Einsatz gleich mit. Damit liegt Ihr Baby flacher - in einer bequemen, ergonomischen Position. Spezial-Schulterpolster Bei einem Frontalaufprall würde sich Ihr Kind nach vorne bewegen. Unsere bequemen Spezial-Schulterpolster halten es sicher im Sitz und sorgen dafür, dass der zarte Kinderhals besonders gut geschützt wird. Und sie verteilen die Kräfte, die bei einem Frontalaufprall ins Spiel kommen, gleichmäßig auf Schultern und Brust Ihres Kindes. Britax Römer Antikipp-System Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Antikipp-System die Vorwärtsbewegung des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten. Damit wird die Wucht des Zusammenstoßes durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen begrenzt. Tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen Die tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen wirken wie ein schützender Kokon, der die Wucht eines Seitenaufpralls dämpft. Damit die Gefahr einer Verletzung für Ihr Kind möglichst gering ist. Einfach verstellbare Kopfstütze und Gurte Einfacher geht’s nicht: Sie können unsere gepolsterte Kopfstütze sowie die Schultergurte mit einer Hand verstellen und ganz auf die Größe Ihres Kindes abstimmen. Bevor Sie die Gurte anlegen, prüfen Sie auf jeden Fall, ob sich die Kopfstütze in der richtigen Position befindet – also direkt oberhalb der Schultern Ihres Kleinen. 5-Punkt-Gurtsystem Wir sind überzeugt, dass ein 5-Punkt-Gurtsystem am besten geeignet ist, um Ihr Kind in einem Autositz zu schützen. Denn es sichert Ihren Nachwuchs in der Schutzschale des Sitzes optimal. Im Falle eines Zusammenstoßes verteilt das Gurtsystem die Kräfte, die bei einem Aufprall wirken, auf 5 Punkte und mildert diese ab: an den Schultern, den Hüften und am Gurtschloss zwischen den Beinen. So ist Ihr Kind bei einem Unfall von allen Seiten geschützt. Höhenverstellbares Stützbein Das Stützbein gibt dem Auto-Kindersitz über den Fahrzeugboden zusätzliche Stabilität. Gleichzeitig minimiert es die Kipp- und Rotationsbewegung und federt die Kräfte ab, die bei einem Unfall auf Ihr Kleines wirken – so ist es besser geschützt. Für eine sichere Installation

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Römer Reboard-Kindersitz Dualfix - black marble...
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Römer Reboard-Kindersitz Dualfix - black marble - Modell 2017Gruppe 0+/1 Geburt - 18 kg (ca. 4 Jahre) SIE ENTSCHEIDEN, WANN IHR KIND DIE RICHTUNG WECHSELT Die neuen Kindersitze des deutschen Unternehmen Britax Römer sind eingetroffen, darun

Anbieter: Babyprofi-online
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot